Positiver Perspektivismus

Solveig Rapelius

Solveig RapeliusZur Motivation, „Aktion pro Humanität“ zu unterstützen, sagt Solveig Rapelius: „Wenn man den Gedanken eines „positiven Perspektivismusses“ lebt, also die kleinen Dinge ganz bewusst wahrnimmt und schätzt und so auch versucht, ganz andere Horizonte zu erreichen, so liegt es auf der Hand, dass auch das Bewusstsein, „Uns geht es gut!“ nur praktiziert werden kann, wenn ein positiver Impuls für die, denen es nicht so gut geht, ausgesandt wird.

Es lohnt sich neugierig zu sein: https://art-for-africa.de/kuenstler/solveig-rapelius/

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: EnglischFranzösisch