Expositions – Extrait de ces dernières années
2009 Universidad convento Sor Juana, Mexiko Stadt, “Yo, la peor de todas”
“Change – Die Hoffnung stirbt zuletzt”, Galerie Schloss Mochental
“Que c’est beau, et quand l’illussion”, Galerie GNG, Paris
GALERIE.LEO.COPPI, Berlin (mit Olaf Nehmzow)
2010 Un pintor alemán contemporáneo recrea a Sor Juana, Centro Cultural Santo Domingo, Instituto Nacional de Antropologia e Historia, Oaxaca de Juárez, Mexiko
HERZKAMMER, ( mit Gustav Kluge), Galerie Michael Schmalfuss, Marburg
DIX ANS, Galerie GNG, Paris
2011 „REGARDEZ, Dix Ans – Hermann Weber“, Galerie GNG, Gilles Naudin, Paris (Kat.)
„SOR JUANA INÉZ DE LA CRUZ – ICH, DIE SCHLECHTETSTE VON ALLEN“, Kloster Heiligkreuztal (Kat.)
2012 Offenes Atelier, Margrit Gass, Art projects, Berg
2013 “Mutterbilder“, Galerie Michael Schmalfuss
art KARLSRUHE, Galerie Schrade
art Felchlin, Schwyz
„La magia está en la imagen.“ Arte Contemporáneo de la abadia benedictina Maria Laach en la Colecección Würth, Agoncillo-La Rioja
Rückkehr der Moderne in die Orangerie, Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
2014 Generosity.“ Geschenke und Leihgaben aus der Sammlung des ZKM
2015 Sammlung Herrle Durbach. Museum für aktuelle Kunst
yo, la peor de todas, Bildungshaus, Kloster Schöntal
2016 Experimentelle 19, Schloss Großlaupheim
Die blaue Stunde, Galerie der Stiftung S BC – pro arte, Biberach-Riß
Deus conservat omnia, Bildungshaus, Kloster Schöntal

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Allemand Anglais