Sylvia Vassilian, Poing bei München

Sylvia Vassilian

wurde geboren am 4. Januar 1949 in Neustadt an der Donau, sie lebt und arbeitet in Poing bei München.

Nach ihrer künstlerischen Ausbildung am Projekt 1 der Akademie der Bildenden Künste München / Atelierprojekt in großformatigem Malen, Aktzeichnen und Bildanalyse erhielt sie den Kunstpreis „Goldene Palette“ des Forschungsinstitutes Bildender Künste Nürnberg. Heute hat Sylvia Vassilian regelmäßige Lehraufträge an der Volkshochschule Vaterstetten (seit 1994). Regelmäßig organisiert sie Ausstellungen der Kursteilnehmer.

Sie unterrichtete auch an der Freien Akademie Bildender Künste in Bad Reichenhall (1999-2003), an der Sommerakademie Hohenaschau (2001-2012) und an der Volkshochschule Grafing.

Ausstellungen unter anderem im Frauen Museum Bonn, auf der Shanghai Art Fair, Foire Francaise D’Art Contemporain (Hongkong), ArtExpo China (Peking), Andy Warhol Museum of Modern Art (Slowakei) und ArtExpo New York.

Weitere Einzelheiten zu Sylvia Vassilian auf www.vassilian.de. „Menschen und Emotionen“ – der Film-Beitrag der Künstlerin zu „art for africa„.

Wenn Sie ein Bild von Sylvia Vassilian erwerben möchte, bitte mail an „art for africa„.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch Französisch