Christa HaackVita

Seit Januar 2014 wohnhaft in Freiburg

1984 bis 1989 wohnhaft in Paris
1988 bis 1989 Studium an der Union Central des Arts Decoratifs – Paris
2000 bis 2013 wohnhaft in London

Künstlerische Studien

2003 bis 2006 Studium „Hampstead Scholl of Art“ – London
2006-2014 jährliche weiterführende Studien an staatlichen Kunstakademien in Deutschland und Südtirol
2010 Meisterklasse bei Alexander Jeanmaire – Zürich sowie weitere Intensivstudien mit G. Almbauer, G. Brandner, A. Darda, P. Mairinger, A. Rozorea, S. Wehmeier, M. Wengrzik, C. Westphal

Ausstellungen

2009 – 2013 zahlreiche Einzel – und Gruppenausstellungen in London

2015 „Art Innsbruck“ – Innsbruck, Österreich, „Altes Dampfbad“ – Baden Baden, Galerie Kass – Innsbruck, Österreich, St-Art Strasburg – Frankreich, Artistes du Monde – Cannes, Frankreich, Art Sylt 2015 – List, Stadtsparkasse Freiburg, Katalogpräsentation Art 3 – Museum St. Johann, Öster; Arte International Binningen/Basel, Schweiz

2016 Art Space Gallery – New York

Mitgliedschaften

Kun:St International e.V., Stuttgart
Kunstverein Art Baden Baden
Künstlergruppe „Art for Africa“
Int. Künstlergruppe EKABA
Galerie Kitz Art – Kitzbühel, Österreich

www.saatchiart.com/chrihalo
www.webkunstgalerie.de
www.suisse-arte.ch

Webseite :   www.christahaack.com

Nominiert:
Palm Art Award 2014 und 2015
Kitz Art Award 2015

Dieser Beitrag ist auch verfügbar auf: Englisch Französisch